Sculptra® Koblenz

Fakten zu Sculptra®

AnwendungsgebieteGesicht, Hals, Dekolleté, Handrücken, Oberarme
Behandlungsdaueretwa 30 – 60 Minuten
BetäubungAnästhesiecreme
Nachbehandlungtägliche Massagen, Schutz vor Sonne und Hitze
Gesellschaftsfähigkeitsofort
Kosten:Handrücken ab 500€*
Gesicht, Hals, Dekolleté, Oberarme ab 550€*

*Die tatsächlichen Leistungen werden nach GOÄ abgerechnet.

Ab etwa dem 30. Lebensjahr nimmt die Kollagenproduktion der Haut ab. Dies führt zu Volumen- und Elastizitätsverlust und ersten Fältchen. Die moderne ästhetische Medizin bietet hier jedoch wirksame Behandlungen an, wie etwa die Behandlung mit Sculptra®.

Bei der Sculptra®-Behandlung wird ein flüssiger Filler auf Polymilchsäurebasis in die Haut injiziert. Auf diese Weise wird die Kollagenbildung der Haut gesteigert und einen langanhaltender Anti-Aging-Effekt erzielt. Innerhalb weniger Monate sieht deine Haut frischer und glatter aus.

Wenn du hartnäckige Falten loswerden möchtest, ist Sculptra® die perfekte Option zur Hautverjüngung. Einer unserer erfahrenen Ärzte kann dich individuell beraten, ob eine Behandlung mit Sculptra® das Richtige für dich ist.

Das Beratungsgespräch
Vor jeder Sculptra®-Behandlung nehmen sich unsere Ärzte Zeit für ein ausführliches Beratungsgespräch. Du wirst darüber informiert, ob Sculptra® das Richtige für dich ist und wie die Ergebnisse aussehen werden. Deine Behandlung wird dann auf deine Bedürfnisse abgestimmt.

Die Behandlung
Eine Sculptra®-Behandlung in Koblenz dauert nur wenige Minuten. Bei Bedarf wird ein Lokalanästhetikum auf die Haut aufgetragen, bevor der Arzt den Polymilchsäure-Filler in das Zielgebiet injiziert. Durch den hohen Wassergehalt sieht deine Haut sofort glatt und frisch aus. In den nächsten Tagen wird das Wasser in deinem Körper wieder abgebaut und der eigentliche Effekt der Behandlung, nämlich eine gesteigerte Kollagenproduktion, setzt nach und nach ein.

Nach der Behandlung
Nach der Sculptra®-Behandlung gibt es keine Einschränkungen, jedoch sollte der Behandlungsbereich vorerst vor der Sonne geschützt werden. Ruhe dich etwa 14 Tage lang aus und vermeide Sauna- und Solariumbesuche. Die Behandlung wird mehrmals im Abstand von mehreren Wochen wiederholt. Endgültige Ergebnisse können nach ca. 2-3 Monaten ausgewertet werden.

Die Preise für Sculptra®-Behandlungen in Koblenz variieren leicht je nach behandeltem Areal. Behandlungen für den Handrücken bieten wir ab 500€* an. Sculptra®-Behandlungen für Gesicht, Hals, Dekolleté und Oberarme sind ab 550€* erhältlich.

*Die tatsächlichen Leistungen werden nach GOÄ abgerechnet.

Im California Skin Koblenz Studio tätige Ärzte

Dr. Dr. med. univ. Sana Dabbass


Dr. Emilia Baidac
 


Saskia Breker
 


Auswahl an positiven Erfahrungen & Bewertungen



Deine Vorteile einer Sculptra® Behandlung bei California Skin Koblenz

  • Behutsame Faltenbehandlung mittels Polymilchsäure-Fillern
  • Einsatz hochqualitativer Markenprodukte
  • Ärzte mit jahrelanger Erfahrung
  • Maßangepasste Behandlungskonzepte für natürliche Resultate
  • Eingehende Beratung & Planung der Behandlung


Häufig gestellte Fragen zur Sculptra® Behandlung in Koblenz

Sculptra® ist eine innovative Behandlung zur Hautverjüngung und Faltenreduzierung. Während der Behandlung wird ein Biostimulator auf Basis von Polymilchsäure in die Haut injiziert. Dies ist eine Substanz, die die Produktion von Kollagen anregt. Die Haut wird von innen erneuert, wodurch sie frischer und straffer erscheint.

Unser Studio in Koblenz bietet Sculptra® für alle an, die erste Anzeichen der Hautalterung sanft bekämpfen möchten. Insbesondere kann ein Verlust an Volumen und Elastizität im Gesicht effektiv behandelt werden. Sculptra® eignet sich für alle Falten, die durch altersbedingte Hauterschlaffung entstehen. Dagegen ist die Behandlung mimischer Falten mit zum Beispiel Botox® wirksamer.

Bei einer Sculptra®-Behandlung werden Polymilchsäure-Filler in erschlaffte Hautpartien injiziert. Filler erzielen sofort eine leichte Volumenzunahme, die jedoch wieder nachlässt sobald die enthaltene Feuchtigkeit wieder vom Körper abtransportiert wurde. Auf Dauer regen Filler die hauteigene Kollagenbildung an. Dies führt in den folgenden Monaten zu einer umfassenden Regeneration des Bindegewebes.

Eine Sculptra® Behandlung in Koblenz dauert ca. 30-60 Minuten. Zur nachhaltigen Verbesserung der Hautstruktur werden in der Regel 2-4 Anwendungen empfohlen.

Sculptra® ermöglicht eine signifikante Erneuerung und Verjüngung der Hautstruktur, ohne die Gesichtszüge zu verändern. Dieser Effekt wird durch die Steigerung der Kollagenbildung in der Haut erreicht. Die Behandlung mit Sculptra® hält durchschnittlich etwa 1-2 Jahre lang an und kann beliebig oft wiederholt werden. So lassen sich Falten beseitigen und ein nachhaltiger Anti-Aging-Effekt ohne Ausfallzeiten erreichen.

Sculptra® eignet sich besonders zur Straffung der Haut im Gesicht, am Hals und Dekolleté. Auch andere Partien wie Handrücken und Oberarme können behandelt werden.

Auf Wunsch kann Sculptra® mit anderen Anwendungen wie der Botox®-Therapie kombiniert werden. Zusätzliche Filler-Behandlungen werden für Bereiche empfohlen, die nicht mit Sculptra® behandelt werden können. Über diese und weitere Möglichkeiten berät dich gerne dein behandelnder Arzt in Koblenz.

Direkt nach der Behandlung spürst du die Volumenzunahme. Grund dafür ist die im Filler enthaltene Flüssigkeit. Sobald diese wieder durch den Körper abgebaut wurde, schwächt sich der volumenspendende Effekt wieder ab. Die hautverjüngenden Vorteile der Sculptra®-Behandlung werden in den nächsten 2-3 Monaten sichtbar sein.

Die Wirkung der Sculptra®-Behandlung hält im Durchschnitt etwa 1-2 Jahre lang an, oft länger. Für nachhaltige Ergebnisse ist eine jährliche Auffrischungskur mit Sculptra® in Koblenz sinnvoll.

Bei der Sculptra®-Behandlung kommen hochwertige, gut verträgliche Filler auf Basis von Polymilchsäure zum Einsatz. Daher sind allergische Reaktionen äußerst selten. Da während der Behandlung kein punktuelles Volumen entsteht, werden die Gesichtszüge überhaupt nicht verändert. Dieser Effekt beruht ausschließlich auf der Anregung der hauteigenen Kollagenbildung. Mögliche Nebenwirkungen sind leichte Schwellungen, Hautrötungen und gelegentliche Blutergüsse.



Kontaktiere uns

California Skin Koblenz

Löhrstraße 66c
56068 Koblenz

E-mail: koblenz@california-skin.de
Tel: 0261 - 94393057

Termine nach Vereinbarung

Solltest du einen Termin nicht wahrnehmen können, bitten wir dich, diesen mindestens 48 Stunden vorher abzusagen.